Donald I.

Gälisch: Domnall mac Alpìn
Eckdaten

*812 (vermutlich)
†863
Vater
Alpin Mac Eochaid
Mutter
unbekannt
Kinder
keine
Krönung
Ø
Regentschaft
859 bis 863

Nach dem Tod Kenneth MacAlpins, folgte ihm sein Bruder Donald auf den Thron.
Seine Regentschaft betrug nur fünf Jahre (bis 863), in der er das Gesetzeswerk ‘Laws of Aedh’ schuf. In diesem wird unter anderem die ‘Tanistry-Tradition’ bestätigt. Diese Tradition -welche auf einem piktischen System basiert- besagt, daß bereits während der Regentschaft der Nachfolger durch eine Wahl bestimmt wird und tanaiste rig (Zweiter neben dem König) genannt wird.

Donalds genaue Todesursache ist nicht bekannt, vermutlich aber ist er der letzte der MacAlpin-Dynastie, der friedlich in seinem Bett eingeschlafen ist. Er wurde ebenfalls auf Iona begraben.